De Fofftig Penns
Dialektro

Auf ihrem ersten Album DIALEKTRO verbinden De fofftig Penns die plattdeutsche Sprache mit den Elektro-Beats des Hamburger Produzenten Simon Heeger und haben sich so kurzerhand ihr eigenes, gleichnamiges Genre erschaffen: Dialektro.
Acht eigene Songs und vier Coverversionen von Songs der befreundeten Bands Egotronic, Nachlader, Mediengruppe Telekommander und Grossstadtgefl├╝ster lassen vermuten, dass Dialektro als aufstrebende Musikrichtung im Plattenregal vielleicht schon bald einen festen Platz neben Onkel Pop, Tante Techno und Opa Volksmusik haben wird.

1. ├ľvert├╝re
2. Dialektro (Feat. Pelzi Pelz)
3. L├Âppt
4. Butenland
5. Ik Mutt Gor Nix
6. Denn Man To
7. Bannig Kommodig
8. De Biet (Feat. Yared Dibaba)
9. Stranddag
10. Deichkind Twee
11. Diskod├Ąnz
12. Raven Tegen Hoochd├╝├╝tsch
13. Platt
14. Radio (Skit)
15. Diskod├Ąnz (Musikapparillo Remix)
16. De Biet (Testsieger Remix)
17. Utro

Mit Booklet (mit all de Texten), in Papph├╝lle.

Gesamtl├Ąnge: 51:58

ISBN:
Kategorie: 2

Bestellnummer: CD PEN 3069
Dialektro
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 10,00
+ Versand
Een Sied trüch