Meinen, Hans / Heymann, Helma
Piet Himp und der Geselle Wind

En Book, wo dat üm Ma(h)len, üm en ole Windmöhl un üm en Minschen geiht, de ut Syrien na Düütschland kamen is. Hans Meinen schrifft: "To'n Lustern up Platt, to'n Läsen up Hochdüütsch un to'n Biller bekieken mi de Biller van den syrischen Maler Wasfi."

Im Norden, wo das Land meist flach ist, das Meer nahe und der Himmel unendlich weit, da standen in früheren Zeiten viele alte Windmühlen.

Sie standen häufig auf kleinen Anhöhen, damit der Wind sie besser erreichte. So ist das auch mit der Mühle von dem Müller Piet Himp. Seine alte Mühle ist eine Bockwindmühle, so wie alle Mühlen in dieser Gegend. Doch in diesem Märchen geschehen wundersame Dinge und so sieht die Mühle von Piet Him am Ende des Märchens ganz anders aus.

Inklusive plattdeutscher Hörbuchfassung und Textdatei auf CD, übertragen und vorgelesen von Hans Meinen.

ISBN 9783730812891

Taschenbook mit CD

Ollenborg: Isensee Verlag 2016, 32 S.

ISBN: 9783730812891
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO ISE 3375
Piet Himp und der Geselle Wind
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 12,80
+ Versand
Een Sied trüch