Hückstädt, Arnold
Auf Ritz Reuters Spuren in Mecklenburg-Vorpommern
Ein Wegweiser zu Erinnerungsstätten

Een Inladung nah Mäkelborg kann fründlicher nich sien: Arnold Hückstädt wiest di (op Hochdütsch) Fritze Reuter sien Heimat. Los geiht dat in sien Geburtsort Stemhagen (Stavenhagen). Demzin, Jabel, Parchim, Niebrammborg, Däms (Dömitz), Altentreptow un all sien anner Läbensstationen ward anstüürt un du wunnerst di, wat du allens äwer Reuter tau weiten kriegen deist. Schöne Zitate, Erinnerungen ut Reuter sien Gesamtwark un lütte Fotos, dei nich tauväl verraden doot, sünd taugliek ein Taugang tau Fritzings Tid, Wark un Läwen. Ein - systematischen -Mängselpott ut Biografie un Reiseföhrer, dei ünnerwägens ein Läwen vun ein wunnerborenun tragischen un dorüm wohrschienlich unvergeitenen Minschen ersluten deit - oder uk tohuus op'n Kanapee as ein Reis beläwen lett! Hückstädt bewiest: Anspruch un Vergnögen künnen tausamenpassen!

Fast inbunnen, Fadenheftung.

Rostock: Hinstorff 2006, 191 S.

ISBN:
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO HIN 1162
Auf Ritz Reuters Spuren in Mecklenburg-Vorpommern
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 14,90
+ Versand
Een Sied trüch