Hartmann, Rudolf / Hartmann, Rainer (Rg.)

Von all┬┤s ein b├Ątten as Mankkaakt ├Ąten. Heft 5

Rudolf Harmann, 1885 in Demern geboren, Abitur in B├╝tzow, Studium an verschiedenen deutschen Universit├Ąten, 1923-1927 Abgeordneter des Strelitzer Landtages, 1931 Delegierter auf dem Europ├Ąischen Bauernkongress.
Seine Schriften werden 1933 verboten. 1942 verhaftet und verurteilt, stirbt Rudolf Hartmann im M├Ąrz 1945 im KZ Mauthausen.
Sein Werk, in dem es wimmelt von Gegenl├Ąufigem, von Leidenschaft und Anpassungszw├Ąngen, von Schnurrpfeifereien und Duckm├Ąusertum, von Aufbegehren und Biedersinn wird in loser Folge dem Leser zug├Ąnglich gemacht.

Taschenbuch

Rostock: BS-Verlag 2007, 213 S.
ISBN 978-3-89954-243-1

ISBN: 9783899542431
Kategorie: 1

Bestellnummer: BO BSV 1331
Von all┬┤s ein b├Ątten as Mankkaakt ├Ąten. Heft 5
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 14,20
+ Versand
Een Sied trüch