Vergriffen - Goltz, Reinhard / Kahrs, Hans-Hinrich / Brüchert, Erhard
Plattdüütsche Böker för Kinner un junge Lüüd

En Överblick över allens, wat dat för Kinner op Platt gifft hett nu dat INS tohoopbröcht:

"Gibt es überhaupt aktuelle plattdeutsche Kinderbücher?" Dass diese Frage mit einem deutlichen Ja beantwortet werden muss, belegt eindrucksvoll die Broschüre "Plattdüütsche Böker för Kinner un junge Lüüd", die das Institut für niederdeutsche Sprache gerade veröffentlicht hat. Dabei hatten sich die Organisatoren zunächst kräftig verkalkuliert: Gerechnet hatte man mit rund 100 Titeln, in die Liste aufgenommen wurden aber schließlich über 180 Bücher und Hefte.
Beeindruckend ist vor allem die Bandbreite des Angebots, das vom Vorlese- und Selbstlesebuch für die ganz Kleinen über Liederbücher und Comics bis hin zum illustrierten spannenden Jugendroman reicht. Vertreten sind alle plattdeutschen Dialekte zwischen Ems und Oder - pfiffig und fantasievoll, mit deutlichen Bezügen zur Gegenwart und oft erstaunlich gut illustriert.
"Wir schließen eine große Informationslücke", betont Reinhard Goltz vom Bremer Institut, der die Broschüre gemeinsam mit fünf Kollegen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen zusammengestellt hat. Nachdem die Bücher ermittelt waren, galt es, kurze inhaltliche Beschreibungen vorzunehmen, so dass sich Lehrer, Kindergärtnerinnen, Bibliothekare oder Großeltern schnell ein Bild machen können. Und jeder wird fündig, ob er nun Tiergeschichten für 8- bis 10-jährige sucht oder Sketche für die 8. Schulklasse.
Um sachliche Information geht es auch im zweiten Teil. Hier stellen die Bearbeiter 23 plattdeutsche Lehrwerke vor, die derzeit beim Plattdeutsch-Unterricht an den Schulen und Volkshochschulen benutzt werden, die meisten davon konzipiert als Lesebücher und als Eingreifprogramme für die punktuelle Begegnung mit dem Plattdeutschen. Aber auch das wird deutlich: Es herrscht ein Mangel an Kursen, mit denen Plattdeutsch als Sprache erlernt werden kann. Die Broschüre "Plattdüütsche Böker för Kinner un junge Lüüd" kann die Lektüre selbst natürlich nicht ersetzen. Aber sie soll ein Appetitanreger für alle sein, die sich auf das Leseabenteuer in der Regionalsprache einlassen möchten. Die Bestandsaufnahme wurde finanziert durch das Bundesministerium des Innern. (INS-Pressemitteilung)

ISBN 978-3-79630376-0

Leer: Schuster Verlag 2008

ISBN: 9783796303760
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO INS 1334
Plattdüütsche Böker för Kinner un junge Lüüd
Düsse Artikel is nich mehr to hebben, deit us leed.
Een Sied trüch