Jahn, Moritz
Gesammelte Werke I-III

"In einer Sprache eigener W├╝rde und eigenen Rechts, einer Bilder- und Gleichnisf├╝lle h├Âchsten dichterischen Karats zeugt das Werk Moritz Jahns von der ungebrochenen Lebenskraft niederdeutscher Kultur im zwanzigsten Jahrhundert" - so dat Urdeel ├Âver Jahn sien Wark, as he 1959 den Fritz-Reuter-Pries tospraken kreeg.

Moritz Jahn (1884-1979) kummt ut Lejendahl (Lilienthal) bi Bremen. He is een vun de wenigen plattd├╝├╝tschen Schriersl├╝├╝d ut'n 20. Johrhunnert, de ├Âver de plattd├╝├╝tsch-snacken Kuntreien henut wat bekannter wurrrn s├╝nd.

Fast inbunnen, Fadenheftung, mit Schutz├╝msl├Ą├Ąg un Leesb├Ąnner.

G├Âttingen: Sachse & Pohl Verlag 1963

ISBN: .
Kategorie: 1

Bestellnummer: BO SCH 1555
Gesammelte Werke I-III
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 44,90
+ Versand
Een Sied trüch