Brinckman, John / Müns, Wolfgang (Rg.)
Briefe, Dokumente, Texte, Band IV
Shakespeare-Vorträge. Die Tochter Shakespeares

Der vierte Band der Dokumentations-Edition "John Brinckman - Briefe, Dokumente, Texte" widmet sich einem spezielleren Bereich im literarischen und essayistischen Schaffen des Rostockers: Brinckman befasste sich seit den 1860-er Jahren intensiv mit Werk und Person des von ihm hochgeschätzten William Shakespeare, hielt Vorträge über Shakespeare und über dessen Rezeption. Weniger bekannt ist, dass Brinckman sich auch auf Hochdeutsch literarisch versuchte mit dem Gedicht "Die Tochter Shakespeares", für dessen Publikation sich Klaus Groth nach dem Tode Brinckmans erfolgreich einsetzte.

Taschenbuch

Leer: Verlag Schuster 2009, 226 S.

ISBN: 9783796303715
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO INS 1841
Briefe, Dokumente, Texte, Band IV
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 29,80
+ Versand
Een Sied trüch