Schuster, Theo (Rg.) / Fischer, Holger (Ill.)
Jan-Manntje in´t papieren Huuske

Dat Märken vun Jan-Manntje, de en böse Hex nich blots fangen, man sogors opfreten will, is vundaag meist vergeten - ok wenn't fröher in Oostfreesland bekannter weer as Hänsel un Gretel.

Opschreven vun Theo Schuster, mit en hochdüütsch översetten.
ärchen gewesen zu sein, heute ist es fast vergessen und wird zweifellos für die meisten Leser eine Entdeckung sein.
Das Warn- und Schreckmärchen wurde in mancherlei unterschiedlichen kürzeren, aber auch breiter ausgesponnenen Fassungen vor allem Kindern erzählt, zur Warnung, nicht allzu leichtfertig mit jedem Unbekannten mitzugehen oder natürlich auch zum wohligen Gruseln.
Der niederdeutsche Text des Buches wird ergänzt durch eine hochdeutsche Übertragung und ist wiederum illustriert von dem ostfriesischen Grafiker Holger Fischer.

20 ganzsiedige, bunte Biller vun Holger Fischer.

Fast inbunnen.

Leer: Verlag Schuster 2008, 46 S.

ISBN: 9783796303470
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO SCH 1928
Jan-Manntje in´t papieren Huuske
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 16,90
+ Versand
Een Sied trüch