Br├╝mmer, Manfred
De Mallb├╝del 3
De besten Witze ut "De Plappermoehl" vun NDR 1 Radio MV

ÔÇ×Ut┬┤n verklamten Nors k├╝mmt kein fr├Âhlichen FurzÔÇť - dat weit jede M├Ąkelb├Ârger. Tja: Dat dr├╝tte Mallb├╝delbook is dor! Vun swiensplietsch bet knakendr├Â├Âg de Witzen ut de Radiosennungen vun NDR 1 Radio MV - to'n s├╝lvst Lesen, aver ok to'n V├Ârlesen wunnerbor, f├Âr M├Ąkelb├Ârger, V├Ârpommern un anner Plattd├╝├╝tsche! (Plattschapp)

Dies ist das dritte Mallb├╝delb├╝chlein zur Sendung ÔÇ×De PlappermoehlÔÇť von NDR 1 Radio MV, in der gern erz├Ąhlt und viel gelacht wird. Schlie├člich geh├Âren als H├Âhepunkt zu jeder Plappermoehl auch stets die Witze aus dem Mallb├╝del. Wenn der ge├Âffnet wird, dann gibt es, swienplietsch und staubtrocken, reichlich Spa├č.
Eine Auswahl der besten Witze der letzten Monate aus dem Mallb├╝del pr├Ąsentiert auch dieses B├╝chlein im handlichen Westentaschenformat. Ob stilles Schmunzeln oder lautes Lachen, ob allein oder im gr├Â├čeren Kreis bei Familienfeiern und anderen Anl├Ąssen - das Mallb├╝delb├╝chlein ist ein Garant f├╝r gute Unterhaltung und mittlerweile ein echter plattdeutscher Bestseller weit ├╝ber Mecklenburg und Vorpommern hinaus. (Verlagstext)

aus dem Klappentext:
Seit einigen Jahren gibt es in Deutschland sogenannte Lachclubs. Da treffen sich dann lachwillige Menschen, um unter Anleitung eines Trainers zu lachen oder das Lachen zu lernen. Eigentlich ist es ja kinderleicht: 400 Mal am Tag lachen die Kleinen, Erwachsene haben im Durchschnitt nur 15 Mal etwas zu lachen. Das haben medizinische Studien ergeben. Die Ärzte wollten wissen, ob Lachen wirklich so gesund ist, wie der Volksmund sagt. Jetzt wissen sie es ganz genau: Lachen ist gut für Herz und Kreislauf und es baut Stress ab.
H├Ârerinnen und H├Ârern von NDR 1 Radio MV ist das schon lange klar. Deshalb ist die Plappermoehl auch zu solch einer beliebten Sendung geworden. Denn es wird gern erz├Ąhlt und viel gelacht in der plattdeutschen Unterhaltungsshow von NDR 1 Radio MV. Mit Humor und guter Laune moderieren Susanne Bliemel, Manfred Br├╝mmer und Tom Roloff den beliebten Kl├Ânsnack am Moehlendisch. Und die Witze aus dem Mallb├╝del sind immer ein H├Âhepunkt. Alle drei erz├Ąhlen sie swienplietsch und staubtrocken. Aber auch viele unserer G├Ąste haben das Plappermoehl-Publikum schon zum Lachen gebracht.
Die besten Witze aus dem Mallb├╝del hat Manfred Br├╝mmer in bisher zwei B├╝chern vorgestellt, die zu echten plattdeutschen Bestsellern geworden sind. Jetzt liegt das dritte Mallb├╝del-Buch vor mit einer neuen Auswahl von Witzen, die bei H├Ârerinnen und H├Ârern von NDR 1 Radio MV bestens gez├╝ndet haben. Gr├╝nden Sie Ihren eigenen Mallb├╝del-Lachclub, lachen Sie mit, denn Lachen ist gesund. Oder um es up Platt zu sagen: ÔÇ×Ut┬┤n verklamten Nors k├╝mmt kein fr├Âhlichen FurzÔÇť.

Der Autor:
Manfred Br├╝mmer wurde 1947 in der Reuterstadt Stavenhagen geboren. 1976 erhielt er ein Engagement als Schauspieler an der Fritz-Reuter-B├╝hne des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin, wo er bis heute als Dramaturg t├Ątig ist. Seither entstanden eine Vielzahl von ├ťbersetzungen ins Plattdeutsche, eigene Theaterst├╝cke, ein H├Ârspiel, B├╝cher mit Kurzgeschichten up Platt und eine CD mit plattd├╝tschen Liedern. Bei NDR 1 Radio MV arbeitet er als Autor und als Moderator der niederdeutschen Unterhaltungsshow Plappermoehl. 1997 erhielt er den Johannes-Gillhoff-Preis f├╝r norddeutsche Kunst und Kultur, 2010 wurde er mit dem Fritz-Reuter-Literaturpreis ausgezeichnet. (Verlagstext)

Redakteur Vorwort u. Klappentext:
Rainer Schobe├č, geb. 1956 in Verden/Aller. Er studierte Volkskunde, Geschichte und Publizistik an der Universit├Ąt G├Âttingen. Viele Jahre war er als Autor und Musiker im In- und Ausland unterwegs und ver├Âffentlichte B├╝cher und Schallplatten. Seit 1994 ist er Redakteur beim NDR im Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern. Dort arbeitet er in der Kulturredaktion und ist zust├Ąndig f├╝r Plattdeutsch. In seinen Publikationen besch├Ąftigt er sich mit der Kultur- und Regionalgeschichte Norddeutschlands und der niederdeutschen Identit├Ąt, der Volksmusikforschung und der internationalen Folk- und Weltmusikszene. Er hat H├Ârb├╝cher produziert mit Texten von Fritz Reuter, John Brinckman und Rudolf Tarnow, au├čerdem zwei CDs mit Witzen up Platt sowie das H├Ârbuch ÔÇ×Weggelacht ÔÇô Witze aus der DDRÔÇť. 1987 erhielt er den Kunstpreis des Landes Niedersachsen. (Verlagstext)

Paperback

Format: 10,5 x 14,8 cm

ISBN 978-3-941452-05-3

Schwerin: Tennemann Media 2010, 120 S.

ISBN: 9783941452053
Kategorie: 1

Bestellnummer: BO TMA 1997
De Mallb├╝del 3
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 6,95
+ Versand
Een Sied trüch