Koch, Franz Josef
Bunte Musekanten

Bunte Musekanten, diese Sammlung plattdeutscher Gedichte (Sauerl├Ąnder Platt) f├╝hrt den Leser in eine eigene Welt voller Vitali├Ąt, Spontaneit├Ąt, Fr├Âhlichkeit und Nat├╝rlichkeit. Zu ├ťberbringern dieser seiner dichterischen Botsschaft hat Franz Josefg Koch die V├Âgel asuserw├Ąhlt, seine "Bunten Musekanten" l├Ą├čt er sie vertellen, plappern, Kuiern, piepen, tuten, blosen, briusen, trummeln, jubeleiern, musezeiern und lachen, sie droimen und greinen.
In seinen Gedichten l├Ą├čt Koch all' das lebendig werden, was er seit seiner Kindheit in d├Ârflicher Umgebung des Sauerlandes in sich aufgenommen und erfahren hatte. Diese seine sauerl├Ąndische Welt schildert er mit einfachen, zureffenden Worten und Ausdrucksweisen, dazu in sehr schlichter Form - stets um Klarheit bem├╝ht. Den Wert und Reichtum seiner Sprache kann derjenige am ehesten erfassen, welcher sich in die Gedanken - und Erlebniselt von Franz Josef Koch zur├╝ckversetzen und zu vertiefen vermag. Das Wissen um Person und Werk des Autors kann dabei helfen.

ISBN 978-3-922659-34-9

Fredeburg: Grobbel-Druck 1991, 168 S.

ISBN: 9783922659349
Kategorie: 1

Bestellnummer: BO HSB 2305
Bunte Musekanten
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 17,40
+ Versand
Een Sied trüch