Koch, Franz Josef
Bunte Musekanten

Bunte Musekanten, diese Sammlung plattdeutscher Gedichte (Sauerländer Platt) führt den Leser in eine eigene Welt voller Vitaliät, Spontaneität, Fröhlichkeit und Natürlichkeit. Zu Überbringern dieser seiner dichterischen Botsschaft hat Franz Josefg Koch die Vögel asuserwählt, seine "Bunten Musekanten" läßt er sie vertellen, plappern, Kuiern, piepen, tuten, blosen, briusen, trummeln, jubeleiern, musezeiern und lachen, sie droimen und greinen.
In seinen Gedichten läßt Koch all' das lebendig werden, was er seit seiner Kindheit in dörflicher Umgebung des Sauerlandes in sich aufgenommen und erfahren hatte. Diese seine sauerländische Welt schildert er mit einfachen, zureffenden Worten und Ausdrucksweisen, dazu in sehr schlichter Form - stets um Klarheit bemüht. Den Wert und Reichtum seiner Sprache kann derjenige am ehesten erfassen, welcher sich in die Gedanken - und Erlebniselt von Franz Josef Koch zurückversetzen und zu vertiefen vermag. Das Wissen um Person und Werk des Autors kann dabei helfen.

ISBN 978-3-922659-34-9

Fredeburg: Grobbel-Druck 1991, 168 S.

ISBN: 9783922659349
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO HSB 2305
Bunte Musekanten
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 17,40
+ Versand
Een Sied trüch