Koch, Christine /
Wille Räousen

Melodien und Worte nach Texten von Christine Koch aus dem Buch "Wille Räousen".
Christine Koch - "Einer Nachtigall gleich hat sie in den Bergen des Sauerlandes in Naturseligkeit ihre innigen Lieder von Sonne und Frühjahr, von Blumen und Vögeln, von Bäumen und Wind, aber auch von stillem Glück und tiefen Weh gesungen" - sagt von ihr Josef Bergenthal, einer der besten Kenner westfälischer Literatur.
Und Siegfried Kesemeier, ebenfalls Literaturkenner, nennt ihre Gedichte "Verse von eigentümlicher Musikalität und Dichte, überzeugende lyrische Aussage in der Sprache des Sauerlandes."

Holthausen: Heimat-und Schieferbergbaumuseum, Speeltiet 35:14 Min.

ISBN:
Kategorie: CDs

Bestellnummer: CD HSB 2310
Wille Räousen
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 14,95
+ Versand
Een Sied trüch