Maczewski, Anne-Mirjam
Natte Pingsten - fette Wiehnachten. Plattdeutsche Wetterregeln

Akribie, fundierte Kenntnisse und Leichtigkeit der Autorin im Umgang mit ihrer Materie lassen dieses Buch zu einem Genuss werden: Die Einleitung weist auf die Geschichte von volkstümlicher Wetterkunde bis hin zur modernen Meteorologie hin. Sie unterzieht die Umstände für das Fortleben der Wetterregeln sowie ihren Bedeutungsverlust einer näheren Betrachtung, deren statistische Hinterfragung Erstaunliches zu Tage fördert, ebenso wie die philologischen Erläuterungen, die auf vorreformatorische und germanische Ursprünge verweisen. In mehreren Kapiteln geht es monatsweise durch das Jahr; die einzelnen Regeln werden jeweils in Hochdeutsche Übersetzt und, wo nötig, näher erläutert. Die ansprechende graphische Gestaltung, eine angemessene Ausstattung und die vielfältigen Foto-Illustrationen aus dem Bestand des Museumsdorfes Hösseringen (Kreis Uelzen) ergänzen den Lesewert.
Mit Literaturverzeichnis und Regelregister.
Fester Einband, Fadenheftung.

ISBN 3-8042-1122-4

Heide: Boyens & Co. 2003, 139 S.

ISBN: 3804211224
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO BOY 249
Natte Pingsten - fette Wiehnachten. Plattdeutsche Wetterregeln
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 14,80
+ Versand
Een Sied trüch