Wolkenhauer, Olaf
Nich lang schnacken
Ein plattdeutsches Konversationshandbuch

En Snack-Handbook, wat würklich fehlen dee: För allens, wat du op Platt seggen wullt, kriggt du en por Handvull Seggwiesen an de hand, wo du di goot mit dörslaan kannst. To'n Bispill ünner de Överschrift "Dunnerwedder!" finnst Du
- Dat is jo gediegen!
- Wat to'n Düvel ...
- Dat is'n Ding!
- Nu kiek di dat mal an!
- Verdamminochmalto, dat süht ja gräsig ut!
Aver ok so Snäcke as "Dor warrt doch de Hund in de Pann verrückt!" - altohpen 41 Möglichkeiten, en "Dunnerwedder" düütlich to maken. Falls du twüschendör al mal twievelt hest - so as ik -, wat dor an is an den Snack vun wegen de plattdüütsche "Ausdrucksvielfalt" - hier warst du't gewohr: De liggt nich so bannig in de Wöör, man in de Seggwiesen un Redewennungen!
Olaf Wolkenhauer weer sülms ünnerwegens un wull Plattdüütsch lehren, man he hett markt, datt dor in de Lehböker bannig wat fehlen dee. Dorüm hett he sülms ut de plattdüütsche Literatur tohopendragen, wat so seggt ward: In'n Kroog, bi "Fragen na den Weg", bi "Unbehangen" oder ünner dat Motto "Schiet di wat!"

En Book, wo du düchtig Plattdüütsch mit tolehren kannst - un toletzt doch lang snacken! (Plattschapp)

Plattdeutsche Lehrbücher enthalten oft einzelne Dialoge, diese lassen sich allerdings meist nur schwer in einen neuen Kontext übertragen. Das vorliegende Handbuch schließt eine Lücke, indem es Formulierungen anbietet, aus denen sich Dialoge für alltägliche Begegnungen und Gespräche in unterschiedlichsten Situationen bilden lassen. Damit dies nicht konstruiert oder übersetzt wirkt, wurde darauf geachtet, dass möglichst viele Eigenarten und typische Formulierungen aus der plattdeutschen Umgangssprache mitgegeben werden. Die Grundlage für dieses Buch bildet eine umfangreiche Recherche in der plattdeutschen Literatur aus Vergangenheit und Gegenwart. Aus diesem Grund kann die Schreibweise bei einzelnen Wörtern oder Begriffen unterschiedlich sein und bildet damit auch die regionale Vielfalt der Sprache ab. Ein ausführliches Wörterverzeichnis dient darüber hinaus dazu, Formulierungen und Grammatik im Kontext zu erklären. Viele Begriffe passen gleichermaßen gut in verschiedene Zusammenhänge. Dennoch wurden Doppeleinträge vermieden. Der Leser ist deshalb dazu angeregt, querzulesen und Einträge in unterschiedlichen Gesprächssituationen zu kombinieren! (Plattnet)

Broschur

12,5 x 19,0 cm

ISBN 978-3-87651-377-5

Hamborg: Quickborn-Verlag 2012, 160 S.

ISBN: 9783876513775
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO QUB 2501
Nich lang schnacken
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 9,80
+ Versand
Een Sied trüch