Steckling, Karsten
Von Appeldwatsch bis Zippeltrine
Döntjes, Sech-un Schimpwür

Keen Verführung

Lütt Stefan kümmt trurig nah Hus. Mudder fröcht „Wat is los, mien Jung?“ „Ach, ick heff Tina wat ant Mul gäben.“ „Worüm denn dat?“ „Wi hemm Adam un Eva spält. Anstatt mi to verführn, frett dat malle Wief den Appel alleen up.“

Ach, du leiwer Gott

Drei Jungs ünnerhollen sick. Secht de ierst „Mien Onkel is Paster. All Lüd seggen to em. HOCHWÜRDEN. De tweit Jung vertellt „Mien Onkel is Kardinal. Em rädens all mit EXZELLENZ an“ Meent de letzt Jung „Mien Onkel hett'n Gewicht von oewer 180 Kilogramm. Jeder secht, Ach, DU LEIWER GOTT!“

ISBN 978-3-9401-0176-1

Friedland: Steffen Verlag 2010, 95 S.

ISBN: 9783940101761
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO STF 2666
Von Appeldwatsch bis Zippeltrine
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 7,95
+ Versand
Een Sied trüch