AGB & Datenschutz | Impressum | Över us
 

Orts-und Gewässernamen der Freien und Hansestadt Hamburg

Ein historisches Lexikon unter Einbeziehung relevanter Flurnamen

Laur, Wolfgang

Das erste und umfassende Nachschlagewerk zu allen Orten, Siedlungen, Seen, Gewässern und Flüssen Hamburgs. Wussten Sie, dass sich Oevelgönne aus öwel (Übel) und günne (Gunst) herleitet und im Mittelniederdeutschen auch als Hölle bezeichnet wird. Wie die Orts- und Gewässernamen in Hamburg entstanden, steht jetzt in neuen "Laur".

ISBN 978-3-5290-2816-8

Format 14,5 x 20,5 cm,
Neumünster: Wachholtz Verlag 2012, 272 S.

Kategorie: Böker
Bestellnummer: BO WAC 2672
Pries: 25,00 EUR  + Versand
Wo veel wullt du?
   Stück
torüch na de letzte Siet torüch na de letzte Siet