Brümmer, Manfred
De Mallbüdel 5
De besten Witze ut "De Plappermoehl"

Dies ist das fünfte Mallbüdelbüchlein zur Sendung „De Plappermoehl“ von NDR 1 Radio MV, in der gern erzählt und viel gelacht wird. Schließlich gehören als Höhepunkt zu jeder Plappermoehl auch stets die Witze aus dem Mallbüdel. Wenn der geöffnet wird, dann gibt es, swienplietsch und staubtrocken, reichlich Spaß.
Eine Auswahl der besten Witze der letzten Monate aus dem Mallbüdel präsentiert auch dieses Büchlein im handlichen Westentaschenformat. Ob stilles Schmunzeln oder lautes Lachen, ob allein oder im größeren Kreis bei Familienfeiern und anderen Anlässen - das Mallbüdelbüchlein ist ein Garant für gute Unterhaltung und mittlerweile ein echter plattdeutscher Bestseller weit über Mecklenburg und Vorpommern hinaus.

Twee lütte Kostprauwen:

Dieter kümmt in de Koek un is bannig in Brass: "Verdamminochmaltau! Wecker hett in uns Wahnung Stoff wischt!?" Sien Fru kiekt em ganz verbaast an. "Dat wier ick. Du meckerst dch ümmertau rüm un seggst, ick wier nich ordentlich naug!" - Ach so?", bölkt Dieter, "un worüm fangst du grad nu dormit an? Ick harr mi grad ne wichtige Nummer näben dat Telefon schräben!"

Oder düsse:

As de Dokter mit sien Ünnersäukung fardig is, seggt he tau de jung Fru: "Se sünd in gaude Ümstänn', mien Fröllein, ick hoff, Se freuen sick doroewer." - "Nee", seggt de, "dat glöw ick nich. Dat kann gor nich sien. Ick hew nämlich noch nienich mit einen Mann wat hatt." - "Oh", seggt dor de Dokter, "denn möt ick doch fix mal ut dat Finster kieken." "Worüm denn dat?" fröggt de jung Fru. "Nu ja", seggt de Dokter, "as sowat dat letzt Mal passiert is, dor sall dor in' Osten so'n Stiern upgahn sien ..."

Format: 10,5 x 14,8 cm

ISBN 978-3-941452-27-5

Schwerin: Tennemann Media 2013, 120 S.

ISBN: 9783941452275
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO TMA 2698
De Mallbüdel 5
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 6,95
+ Versand
Een Sied trüch