Ballhaus, Edmund
Fenster zum Moor
Geschichten aus dem Niemandsland

Ostfriesland-Saga (Dokumentarfilmserie auf DVD)

Das Leben der ersten Kolonisten, die abseits der Wasserstraßen in den abgelegenen Mooren Ostfrieslands siedelten, war entbehrungsreich. Es hieß: Den eersten sien Dood, den tweeden sien Nood, den darden sien Brood. Im Herbst und Winter waren die Moorkolonisten durch den desolaten Zustand der Wege oftmals von der übrigen Welt abgeschnitten.
In diesem Film schildern die letzten Zeitzeugen, wie sie, wie bereits ihre Vorfahren, im Moor eine neue Existenz gründeten. Der Film läßt uns erahnen, was es hieß, ein Moorkolonist zu sein.

All Woortbidrääg op Platt mit hochdütske Ünnertitels.

Leer: Verlag Schuster, 64 Min.

ISBN:
Kategorie: Filme

Bestellnummer: FI SCH 2815
Fenster zum Moor
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 13,00
+ Versand
Een Sied trüch