Poppenborg, Annette
Das leben der heiligen Katharina von Siena. Untersuchung und Edidiotn einer mittelniederdeutschen Le
Westfälische Beiträge zur niederdeutschen Philologie Band 9

Das Leben der als Mystikerin bekannten Heiligen Katharina von Siena (ca. 1347-1380) wurde im mittelniederdeutschen Sprachraum wiederholt nacherzählt. Die historische Bedeutung der Heiligen, ihr kirchenpolitisches Engagement vor und während des abendländischen Schismas wurde dabei aber meistens kaum beachtet. Anders in der Lübecker Lebensbeschreibung, eine der fünf überlieferten niederdeutschen Versionen. Die Quellenstudie setzt bei der lateinischen Ursprungsfassung, der „Legenda maior“ des Dominikaners Raimund von Capua, an, umfasst die lateinische, niederländische und niederdeutsche Überlieferung und gibt einen Einblick in die wichtige kirchenpolitische Rolle der Heiligen.

ISBN 978-3-89534-255-6

Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte 1999, 143 S.

ISBN: 9783895342556
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO VFR 2837
Das leben der heiligen Katharina von Siena. Untersuchung und Edidiotn einer mittelniederdeutschen Le
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 14,00
+ Versand
Een Sied trüch