Arbeitskreis ostfreisischer Autoren und Autorinnen (Rg.) / Warkkoppel oostfreeske Schrieverslüüd (Rg.)
Verzettelt

Verzettelt haben sich die Autoren dieser herrlichen Anthologie nicht - wohl aber einige ihrer Protagonisten. In 29 Geschichten - davon die meisten auf Platt - geht es um Menschen, in deren Leben sich eine längst etablierte Ordnung auflöst - sei es die Partnerschaft, das Selbstbild oder aber die Macht über die eigenen Gedanken.

In Wilma Lükens Titelgeschichte "Verzettelt" versucht Lisbeth, die Ordnung in ihrem Leben aufrechtzuerhalten. Sie schriebt sich auf, wann sie sich mit wem verabredet hat, was sie einkaufen will, was sie kochen will. Doch die Erinnerung spielt ihr immer öfter Streiche: Welches Datum ist eigentlich heute? Heute gibt's Spaghetti - aber: Habe ich heute nicht schon zu Mittag gegessen? Ihre Kinder tun ihre Unsicherheit ab und muntern sie mit gut gemeinten Ratschlägen auf, sie solle es doch ohne Zettel versuchen. Aber da verzettelt sie sich noch tiefer ...

In Manfred Briese sien Geschicht "Neje Frünnen" lehrt sik twee Mannslüüd kinn, as se mit jem ehr Hunnen ünnerwegens sünd. Beide HSV-Fans, begeistert sik för ehr Veerbeners - se hebbt de glieken Themen, datt dat sowat noch gifft! Albert is heel tofreden un laad Klaus in, mit sien Froo to Besöök to kamen. Un se kaamt. Albert sie Froo is bannig överrascht - har ehr Kirl ehr nich wohrschauen kunnt? Un: De Gäst gaht nich wedder, ok nich, as de Tagesschau al vörbi is. Klaus kann sik den enen of annern Kommentor bi de Narichten nich verkniepen. Hett Albert dat richtig verstahn? Eerst will he sien Ohren nich glöven, man denn ward dat klor, wat he meent. Amenn is dat ut mit de Fründschaft twüschen de Mannslüüd - un Albert sien Froo is bannig vergrellt op ehren Kirl, de mit Klaus tohopen ok glieks ehr neje Fründin vergrellen deit ...

Wunnerschöön sünd ok de Leevsgeschichten mit Protagonisten twüschen 13 un 60 Johr oolt, de nich all en Happy End hebbt. Dor hett sik de een of anner woll "verzettelt" ...

Broschur

ISBN 978-3-934835-16-0

Emden: Diesel Verlag 2012, 103 S.

ISBN: 9783934835160
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO DIE 2875
Verzettelt
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 9,80
+ Versand
Een Sied trüch