Föllner, Ursula (Rg.)
Von grote und lütje Diere
Niederdeutsche Geschichten

Texte des Niederdeutschen Literaturwettbewerdes der Deuregio Ostfalen e.V. 2007

Klein und Groß, David gegen Goliath, Maus und Elefant, Arm und Reich, Außenseiter gegen Favorit - das sind klassische Konstellationen, die zum Fabulieren einladen. Aus diesem Grunde stand der 14. niederdeutsche Literaturwettbewerb des Ostfälischen Instiutes der Deuregio Ostfalen e.V. auch unter dem Thema "Von grote und lütje Diere", was natürlich ebenso in übertragenem Sinne zu verstehen war. Die Mehrzahl der eingesandten Kurzgeschichten handelt jedoch tatsächlich von den größeren oder kleineren echten oder außergewöhnlichen Haustieren, mit denen die Autorinnen und Autoren zum Teil wohl eigene und besondere Erfahrungen machen konnten. So entstand mit der vorliegenden Zusammenstellung ausgewählter niederdeutscher Texte ein Band, der insbesondere bei denjenigen Interesse finden wird, die sowohl an der ostfälischen Sprache als auch an Tiergeschichten ihre Freude haben.

Autoren:

Nikos Aetos
Irmgard Bader
Doris Damke
Otto Gewalt
Rosemarie Kretschmer
Monika Mettner
Inge Ohrstedt
Katharina Ohrstedt
Gisela Preckel
Karin Rost
Lisa Schröder
Gotelinde Sedello
Herta Tope
Margit Vogel
Dorle Wähling
Fritz Weber
Ingeborg Zachau

ISBN 978-3-938380-65-9
Oschersleben: Dr. Ziethen Verlag 2007, 108 S.


ISBN: 978393838065
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO ZIE 2898
Von grote und lütje Diere
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 5,00
+ Versand
Een Sied trüch