Köhler, Ilse / Haberland, Werner / u.a.
Nie wedder Wiehnachtsstress!
Niederdeutsche Weihnachtsgeschichten

Texte des Niederdeutschen Literaturwettbewerdes der Deuregio Ostfalen e.V. 1994

Aus dem Vorwort

Am 1. Oktober 1994 wurde unter dem Dach der DEUREGIO Ostfalen e.V. das Ostfälische Institut mit Sitz in Ummendorf gegründet. Ein erster Ausdruck der Bemühungen dieses Institutes um die niederdeutsche Sprache im Raum zwischen Magdeburg und Braunschweig ist das vorliegende Büchlein mit Kurzgeschichten. Es entstand im Rahmen eines Literaturwettbewerbes, der unter der Thematik "Weihnachtsgeschichten" ausgeschrieben worden war.
Für die Veröffentlichung wurden 16 Einsendungen ausgewählt, wobei es nicht einfach war, andere zwangsläufig auszusparen, denn fast allen Autoren ist es gelungen, einen originellen Zugang zu dem  Thema zu finden. Vielfach werden persönliche Erlebnisse unterschiedlicher Tragweite mit großer Wahrhaftigkeit dargestellt und kulturhistorische Kenntnisse durch die Verarbeitung in den Geschichten bewahrt. Die Beiträge sind zum Teil von einer heiteren oder besinnlichen Grundstimmung, schildern aber auch turbulente Ereignisse und führen hin bis zu zeitkritischen Betrachtungen.

Autoren:
Rolf Ahlers
Eva Brandt
Werner Haberland
Ilse Köhler
Gerda Köppe
Otto Muth
Kurt Rischmann
Gerhard Röhrig
Brigitte Röming
Marta Rothe
Gerhard Salomon
Lisa Schröder

ISBN 978-3-928703-54-3
Oschersleben: Dr. Ziethen Verlag 2003, 112 S.

ISBN: 9783928703543
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO ZIE 2930
Nie wedder Wiehnachtsstress!
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 5,00
+ Versand
Een Sied trüch