Sch├╝tt, Peter / Hempel, Petra (Ill.)

Warum der Himmel so hoch ist
Meine Kindheit an der Oste

ÔÇ×Ich liege im Grase auf der Wiese hinter dem Elternhaus. ├ťber mir segeln die Wolken durch das blaue Meer des Himmels. Ein Bussard kreist hoch oben in den L├╝ften ÔÇŽÔÇť

So beginnt Peter Sch├╝tt, sich an seine Kindheit an der Oste zu erinnern. Eine Kindheit im Kriegs- und Nachkriegsdeutschland, als die Schule noch im eigenen Dorf war, es noch ein richtige M├╝hle gab und man im Kolonialwarenladen nur auf Plattdeutsch bedient wurde. Peter Sch├╝tt gelingt es, seine Kindheitserinnerungen spielerisch mit dem Lauf der Weltgeschichte zu verkn├╝pfen. Sie geben einen tiefen Eindruck in das Werden des wunderbarsten norddeutschen islamischen Kommunisten.

Fester Einband.

ISBN 978-3-88132-364-2

Fischerhude: Verlag Atelier im Bauernhaus 2013, 96 S.

ISBN: 9783881323642
Kategorie: 1

Bestellnummer: BO VAB 3030
Warum der Himmel so hoch ist
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 12,90
+ Versand
Een Sied trüch