Stührwoldt, Matthias
Vun Vadder un mi
Matthias Stührwoldt erzählt vun Larm un Leevde

Mit mehreren Generationen unter einem Dach oder aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu leben ist nicht immer einfach. In der Landwirtschaft ist die Hofübergabe eines der konfliktträchtigsten Themen zwischen Vater und Sohn, dennoch gibt es zwischen verschiedenen Generationen in einer Familie meistens mehr Verbindendes als Trennendes. Matthias Stührwoldt erzählt von Larm un Leevde, es sind Geschichten und Erzählungen über eine Kindheit und Jugend auf dem Lande und es sind Geschichten über ein sehr wechselvolles Verhältnis twüschen Jungbuer un Ooltbuer.

Fast inbunnen.

Formaat: 178 x 118 mm

ISBN 978-3-87651-399-7

Hamborg: Quickborn Verlag 2015, 111 S.

ISBN: 9783876513997
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO QUB 3190
Vun Vadder un mi
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 10,80
+ Versand
Een Sied trüch