Graf, Jan
Jüst noch maal goot gahn

Jan Graf hat das Wundern nicht verlernt. Er erlebt den norddeutschen Alltag mit dem Interesse eines Vierjährigen, der einen Philosophie-Grundkurs bei der VHS Buxtehude belegt hat. Seine plattdeutschen Beobachtungen pendeln zwischen Wehmut und Frohsinn, zwischen Theorie und Praxis, zwischen Phantasie und Realität hin und her, ohne dass Graf seine Authentizität je verliert. Unterhaltsam und nachdenklich zugleich - Alltagsgeschichten, die brillant in Szene gesetzt sind und die zeigen in welch unterschiedlichen Gefilden Jan Graf zu Hause ist.

ISBN 978-3-87651-4284

Hamburg: Quickborn 2016, 111 S.

ISBN: 9783876514284
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO QUB 3287
Jüst noch maal goot gahn
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 7,80
+ Versand
Een Sied trüch