Kröger, Heinrich (Rg.) / Pilgrim, Johannes (Rg.)
De Bibel un de Plattdüütschen

Die plattdeutsche Barther Bibel (1588) ist der erste pommersche Lutherbibel-Druck. Dieser Buchausgabe wurde nach der politischen Wende und der deutschen Einheit in der kleinen historischen Residenzstadt Barth eine eigene Ausstellungs-, Bildungs- und Veranstaltungsstätte gewidmet. Symposien 1988 und 2013, denen dieser Band im Blick auf Frömmigkeit, Kirche und Gesellschaft nachgeht, haben das Engagement zur niederdeutschen Bibeltradition im Mecklenburg-Vorpommerschen Bibelzentrum in Barth mitbegründet, beflügelt und begleitet.

Johannes Pilgrim, geb. 1953, ist Gemeinde- und Religionspädagoge und leitet das Niederdeutsche Bibelzentrum St. Jürgen in Barth, Landkreis Vorpommern-Rügen (MV).

Dr. theol. Heinrich Kröger, Jahrgang 1932, ist seit 1979 Mitherausgeber von DE KENNUNG und der Beihefte, war Gründer und langjähriger Geschäftsführer der Plattform "Plattdüütsch in de Kark', 1959 - 1994 Pastor in Soltau (Lutherkirche).

Erschienen in der Reihe Dialekt und Religion/Religion und Dialekt Band 3

ISBN: 978-3-643-12635-1

Berlin: Lit-Verlag, 2015, 118 S.

ISBN: 9783643126351
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO LIT 3295
De Bibel un de Plattdüütschen
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 24,90
+ Versand
Een Sied trüch