B├╝rger, Peter (Rg.)

Sauerl├Ąndische Mundart-Anthologie IV
Lyriksammlungen der Weimarer Zeit

Dieser vierte Band der ÔÇÜSauerl├Ąndischen Mundart-AnthologieÔÇś vereinigt alle plattdeutschen Lyrikb├Ąnde der Weimarer Zeit. Erschlossen werden 16 Werke von 13 Autoren und Autorinnen aus dem Kreis Olpe, dem Hochsauerland, dem M├Ąrkischen Kreis und Hagen sowie dem Kreis Soest. Zehn Gedichtsammlungen sind sogar vollst├Ąndig aufgenommen worden.

W├Ąhrend der ersten gesamtdeutschen Demokratie 1918-1933 kam es in S├╝dwestfalen zu einer regelrechten Bl├╝te der Mundartlyrik. Dieses Buch dokumentiert das Ph├Ąnomen ÔÇô mit seiner Sch├Ânheit und Ideologiebeladenheit ÔÇô f├╝r das Kulturged├Ąchtnis der Region und die kritische Literaturforschung.

Das Editionsprojekt unserer Reihe entwickelt sich zu einer repr├Ąsentativen Bibliothek und Quellensammlung. Zur Zielgruppe geh├Âren gleicherma├čen Sprachwissenschaftler, Liebhaber des Plattdeutschen und Heimatsucher, Fachleute und neugierige Anf├Ąnger.

Peter B├╝rger, geboren 1961 in Eslohe/Sauerland, studierte katholische Theologie (Bonn, Paderborn, T├╝bingen) und arbeitet als freier Publizist. Seine Studien zur massenkulturellen Kriegspropaganda wurden 2006 mit dem Bertha-von-Suttner-Preis (Kunst und Medien) gew├╝rdigt. 1987 Initiator des Christine-Koch-Mundartarchivs am Museum Eslohe (www.sauerlandmundart.de). Zahlreiche Publikationen zur s├╝dwestf├Ąlischen Regionalkultur, darunter eine mehrb├Ąndige Mundartliteraturgeschichte und das Buch "Fang dir ein Lied an! Selbsterfinder, Lebensk├╝nstler und Minderheiten im Sauerland" (2013). Auszeichnungen f├╝r die Arbeiten zum Niederdeutschen: LWL-F├Ârderpreis f├╝r westf├Ąlische Landeskunde (2010), Johannes-Sa├č-Preis der Bevensen-Tagung (2014), Rottendorf-Preis (Verleihung Oktober 2016).

Paperback

21 x 14,8 cm, 829 g

ISBN 978-3-7412-7387-2

Norderstedt: Books on demand 2016, 580 S.

ISBN: 9783741273872
Kategorie: 1

Bestellnummer: BO BOD 3432
Sauerl├Ąndische Mundart-Anthologie IV
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 18,00
+ Versand
Een Sied trüch