Casemir, Kirstin / Ohainski, Uwe
Die Ortsnamen des Kreises Höxter

Im Kreis Höxter sind vom 9. Jahrhundert bis 1600 insgesamt 391 Siedlungsnamen schriftlich bezeugt. 248 davon sind Namen dauerhaft wüstgefallener Siedlungen. Diese breite Überlieferung wird im vorliegenden Band erstmals wissenschaftlich dokumentiert und untersucht. Er bietet damit reiches Material für Namenkunde und Kulturgeographie, für genealogische und ortsgeschichtliche Forschungen.

Aus der Reihe: Westfälisches Ortsnamenbuch, Band 9

ISBN/EAN: 9783739510095

Format: 25 x 17 cm

Hardcover/Gebunden

Gütersloh: Verlag für Regionalgeschichte 2017, 472 S.

ISBN: 9783739510095
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO VFR 3472
Die Ortsnamen des Kreises Höxter
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 34,00
+ Versand
Een Sied trüch