Ehlbeck, Friedrich
Die sündige Landwirtschaft
Die geförderte sündige intensive Landwirtschaft

Die geförderte sündige intensive Landwirtschaft + Die stetig abgebaute sorgsame Bürokratie, Landwirtschaft dient allen (besonders der Bürokratie)

"Akerflächen schrumpfen sehr Schreibtischflächen werden mehr

Die Menschen beherrscht das Klima, prima! Das Wetter regeln, per Gesetz, kann der Mensch noch nicht, bis jetzt.So wie es ist kann es nicht bleiben. Man muss viel mehr Gesetze schreiben. Formulare sind das Wahre. Für jedes Tier ein Stück Papier. Bei den Mücken gibt´s noch Lücken. Natürlich muss es Mücken geben, doch milliarden lassen ihr Leben und bleiben anm den Autos kleben.So wird die Natur verletzt. Es feht ein Mückenschutzgesetz."

Lauenbrück: Friedrich Ehlbeck Selbstverlag 2009, 120 s.

ISBN:
Kategorie: Böker

Bestellnummer: BO EHL 3793
Die sündige Landwirtschaft
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 13,80
+ Versand
Een Sied trüch