Aalkreih

Schietegol

Schietegol“ heet de nee CD wat de Flensburger Indie-Folk-Rocker vun Aalkreih in‘e neegsten Daag rutbringt“ frohlockt schon der NDR, und in der Tat, seit dem Album „Wat Schasst Mooken“ sind schon zweieinhalb Jahre vergangen. Die nach der „Aalkrähe“ (besser bekannt als Kormoran) benannte Band um Sänger GERRI CHRISTIANSEN teilt eine gemeinsame Herkunft aus der Punk- und Hardcoreszene, die sie aber nicht davon abhält, auf wunderbare Weise akustische Musik mit Wurzeln im internationalen Folk und Country zu spielen. Songs, die durchgehend auf Plattdeutsch verfasst und gesungen werden - und einen überraschenden Kontrapunkt zum weißhaarigen Shantychor im Fischerhemd bieten. Mit den neuen Nummern „Nichts Mehr Dor“, „Und du löppst“, „Schietegol“ und „Wie de Grooten“ melden sich die Publikumslieblinge zurück und werden wenigstens in Schleswig Holstein wieder viele offene Ohren finden - denn selbst auf dem kleinsten Dorf hat sich herumgesprochen, dass die Tradition nur überleben kann, wenn sie sich frisch hält.

1. Nichts Mehr Dor

2. Un Du Loeppst

3. Schietegol

4. Wie De Grooten

Gunner Records 2018

ISBN:
Kategorie: 2

Bestellnummer: CD JPC 3827
Schietegol
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 15,90
+ Versand
Een Sied trüch