Textfabrique51 (Rg.)

Klaus Groth und das 21. Jahrhundert
Autoren von heute zum 200. Geburtstag des Dichters

Am 16. Juni eröffnete der Kunstverein Heide die Ausstellung "Groth.-Art-Ich" in der Heider Museumsinsel. Zum 200. Geburtstag des norddeutschen Dichters Klaus Groth haben sich neun Künstlerinnen und Künstler mit seiner Person, seinem Leben und Werk auseinandergesetzt und präsentieren die bildnerischen Ergebnisse ihrer Gedanken und Erkenntnisse - noch bis zum 7. Juli - in dieser Ausstellung.

Denn parallel zur Vorbereitung dieser Ausstellung hat das norddeutsche Literaturnetzwerk Textfabrique51 zusammen mit zehn Autorinnen und Autoren eine Anthologie zum Klaus-Groth-Jahr herausgegeben: "Klaus Groth und das 21. Jahrhundert - Autoren von heute zum 200. Geburtstag des Dichters". In Kurzgeschichten und Gedichten auf Hoch- und Plattdeutsch haben sich die Verfasser darin so ihre Gedanken gemacht: Wie würde Klaus Groth unsere heutige Zeit erleben? Was hätte er uns heute zu sagen? Was wir ihm? (Quelle: elbaol verlag)

ISBN 978-3-9397-7176-0

Hamburg: elbaol verlag 2019, 120 S.

ISBN: 9783939771760
Kategorie: 1

Bestellnummer: BO BOD 4090
Klaus Groth und das 21. Jahrhundert
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 7,99
+ Versand
Een Sied trüch