Sch├╝tte, Hayo
De ├ťnnergang vun de Rawalpindi un anner Geschichten
Der Untergang der Rawalpindi und andere Geschchten

Liebe und Macht, Schicksal und Gewalt sind die gro├čen Themen dieser kleinen - komplett zweisprachigen - Hayo-Sch├╝tte-Sammlung, deren Texte er in den letzten Monaten seines Lebens verfasst und zusammengestellt hat. Das Verh├Ąltnis des jungen Hayo zum Nationalsozialismus scheint in der Titelgeschichte auf ÔÇô eine f├╝r die Zeit ungew├Âhnliche Heldengeschichte. In ganz anderer Hinsicht ungew├Âhnlich ist die d├╝stere, von Brechungen durchzogene Liebesgeschichte ÔÇ×TotensonntagÔÇť. Hier treffen sich Liebe und Tod in irrwitziger Dynamik. Ganz anders die Geschichte De "Anden-Indianer" - lesbar als eine Warnung vor einem allzu blau├Ąugigen Blick auf das Fremde, ohne dass man sich f├╝r dessen Faszination verschlie├čen muss. Dass Sch├╝tte ungeachtet seiner K├╝nste auf dem Terrain des Ernsthaften auch ein Meister des fr├Âhlichen Fabulierens und der bissigen Satire bleibt, stellt er in der possenhaften Erz├Ąhlung ÔÇ×Requiescas in pace ÔÇô Sl├ą├ąp in FredenÔÇť ein letztes Mal unter Beweis. Der Band schlie├čt ab mit einer ├ťbertragung des Shakespeare-Sonetts "Like as the waves make towards the pebbled shore", einem Pl├Ądoyer f├╝r das Leben im ewigen Angesicht des Todes.

In diesem kleinen Verm├Ąchtnis entfalten sich Leben und Gedankenwelt von Hayo Sch├╝tte in nie gekannter Breite.

Broschur

14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-937949-26-0

L├╝neburg: Plaggenhauer-Verlag 2019, 94 S.

ISBN: 9783937949260
Kategorie: 1

Bestellnummer: BO PLA 4152
De ├ťnnergang vun de Rawalpindi un anner Geschichten
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 9,80
+ Versand
Een Sied trüch