AGB & Datenschutz | Impressum | Över us
 

Wem hörsse?

Das astreine Wörterbuch für das ganze Sauerland

Martin, Michael

Do you speak Sauerländisch? Parlez-vous Platt? Habla HSK?

Falls nicht, bietet dieses unterhaltsame Wörterbuch der Sauerländer Alltagssprache mit weit über 1.500 Begriffen, ihren Definitionen und lustigen Beispielsätzen einen umfassenden Überblick, wie die Eingeborenen im Land der tausend Berge „quasseln tuhn.“

Autor Michael Martin hat dafür nicht nur sein Kultwörterbuch „Voll auffen Nürsel“ überarbeitet und aktualisiert, sondern das Sauerland außerdem kreuz und quer durchwandert und in der gesamten Region nach neuen Wortschätzen geforscht.

Früher wurde in fast jedem Tal und hinter jedem Berg unserer Heimat anders geküert, wie wir Sauerländer sagen. Das hat auch Michael Martins Kindheit geprägt: „Mein Vater stammte aus Werdohl, meine Mutter aus Neuenrade, und obwohl nur vier Kilometer zwischen den Orten liegen, quasselte man unterschiedliches Platt.“ Heute spürt man, dass die Region mehr und mehr zusammenwächst und wir Eingeborenen im Alltag und „anner Theke“ trotz vieler lokaler Unterschiede alle eine gemeinsame Sprache sprechen: unser wunderschönes Sauerländisch. Ganz egal, ob wir aus Olpe, Altena, Brilon, Arnsberg, pardon, Arnsberch oder Düdinghausen kommen.

Sprache ist der Schlüssel zur Kultur und Identität einer Region und ihrer Menschen. Wer damit Türen öffnen möchte, um Seite an Seite mit Einheimischen eine gute Zeit erleben zu können, dem kann ein ebenso umfassendes wie lebendiges Wörterbuch beste Dienste leisten.

„Wem hörsse?“ ist ideal für Sauerländisch-Anfänger und fortgeschrittene Quaterköppe, hilft Neubürgern und Buiterlingen, die Einheimischen besser zu verstehen, ist unentbehrlich für jeden Sauerland-Besucher und gehört neben dem Duden ins Bücherregal eines jeden Poahlbürgers, woll?

Zum Autor: Wen auch immer es in die Welt hinaus zieht: von seinen Wurzeln kann man sich nie wirklich trennen. Michael Martin hat es nach seiner Kinder- und Jugendzeit im märkischen Werdohl zum Studium nach Berlin gezogen, schließlich gar über den Kanal nach England. Dort lebt er inzwischen auch und arbeitet erfolgreich in der Marketing- und Werbebranche. Kreativität bedeutet für den Wahl-Engländer aber vor allem auch das Schreiben als Sauerländer Autor. Ob Märchen- oder Sagenwelt, ob Jugenderinnerungen, die Schützenfeste und die weite Welt der Bräuche oder die Sprachschätze des Sauerländischen, der „schönsten Sprache vonner Welt“: Seine Bücher sind das Nonplusultra für jeden, der sich dem Herz und der Seele des Sauerlands und seiner Bewohner nähern möchte.

H 21 cm / B 13 cm / 250 g

ISBN 978-394-3681-73-4

Woll-Verlag, 2. Aufl. 2019, 295 S.

Kategorie: Böker
Bestellnummer: BO WLL 4301
Pries: 14,90 EUR  + Versand
Wo veel wullt du?
   Stück
torüch na de letzte Siet torüch na de letzte Siet