AGB & Datenschutz | Impressum | Över us
 

Över Plattsnackers, Fresen, Sorben un anner Nich-blots-Hoochdüütsch-Snackers

Handbuch der Sprachminderheiten in Deutschland

Beyer, Rahel (Hg.) / Plewnia, Albrecht (Hg.)

In einer Zusammenschau sowohl autochthoner als auch ausgewählter allochthoner Minderheitensprachen nimmt dieses Handbuch die Mehrsprachigkeitssituation in Deutschland in den Blick. Einen dritten Fall stellen die sog. (Spät-)Aussiedler dar. Gemein ist all diesen Sprachgemeinschaften, dass sie sich im deutschen Diasystem befinden und durch Andersartigkeit zur Umgebungssprache auszeichnen. Zehn Überblicksartikel geben ausführliche Informationen über Demographie, Geschichte sowie politische und rechtliche Lage der jeweiligen Minderheiten. Zusätzlich wird für jede Minderheit eine Darstellung der Kompetenz- und Sprachgebrauchssituation wie auch der soziolinguistischen Situation mit ihren je spezifischen Sprachrepertoires geboten. Die Spracheinstellungen der Sprecher und die visuelle Wahrnehmbarkeit der jeweiligen Minderheitensprachen im öffentlichen Raum werden ebenfalls analysiert.

Mit Beiträgen von Bernhard Brehmer, Ibrahim Cindark, Serap Devran, Katharina Dück, Reinhard Goltz, Dieter W. Halwachs, Hanna Jaeger, Andrea Kleene, Grit Mehlhorn, Thomas Menzel, Karen Margrethe Pedersen, Jörg Peters, Anja Pohontsch, Doris Stolberg und Alastair Walker.

Inhalt:

Rahel Beyer / Albrecht Plewnia

Einleitung

Karen Margrethe Pedersen / Doris Stolberg

Dänisch als Minderheitensprache in Deutschland

Alastair Walker

Die Friesen und das Friesische in Nordfriesland

Jörg Peters

Saterfriesisch

Reinhard Goltz / Andrea Kleene

Niederdeutsch

Thomas Menzel / Anja Pohontsch

Sorbisch

Dieter W. Halwachs

Romanes, die Sprache der Sinti und Roma

Katharina Dück

Russisch

Ibrahim Cindark / Serap Devran

Türkisch in Deutschland

Bernhard Brehmer / Grit Mehlhorn

Die polnischsprachige Minderheit

Hanna Jaeger

Deutsche Gebärdensprache (DGS)

Autoreninformation:

Dr. Rahel Beyer ist wissenschaftliche Angestellte am Institut für Deutsche Sprache in Mannheim.

Dr. Albrecht Plewnia ist Leiter des Programmbereichs Sprache im öffentlichen Raum am Institut für Deutsche Sprache in Mannheim.

Fester Einband

H 24 cm / B 17 cm / 1022 g

ISBN 978-3-8233-8261-4

Tübingen: Narr Francke Attempto Verlag 2020, 474 S.

Kategorie: Böker
Bestellnummer: BO NAR 4342
Pries: 108,00 EUR  + Versand
Wo veel wullt du?
   Stück
torüch na de letzte Siet torüch na de letzte Siet