Fehrs, Johann Hinrich / Dohnke, Kay (Rg.) / Ruge, J├╝rgen (Rg.)
S├Ąmtliche Werke, Bd. 1: Erz├Ąhlungen und Novellen 1870-1886
L├╝ttj Hinnerk - Allerhand Slag L├╝├╝d I - Kleine Prosa

Johann Hinrich Fehrs gilt als einer der gro├čen niederdeutschen Erz├Ąhler. Schon in seiner hier gesammelten fr├╝hen Prosa zeichnet er ein realistisches Bild vom Leben in dem holsteinischen Dorf Ilenbeck, das die engen Grenzen herk├Âmmlicher 'Dorfdichtung' ├╝berwindet.
Sei es die Erz├Ąhlung vom erfolglosen Bem├╝hen des kleinw├╝chsigen Bauernsohns Hinnerk Gripp um Geltung im Dorf, sei es die Schilderung der finanziellen Schwierigkeiten und der ausweglosen Lage des K├Ątners Steffen Pahl, oder nimmt man den Bericht von der Hilfe f├╝r den Alkoholiker Timm Sibbert - alle seine Arbeiten zeichnen Fehrs als sensiblen Beobachter sozialer und wirtschaftlicher Existenzbedingungen in ihrer Auswirkung auf den Charakter einzelner Personen aus.
Seine Texte lassen sich sowohl als literarische Bestandsaufnahme b├Ąuerlichen Alltags um 1850 wie auch als unterhaltsame Charakterbilder in gekonnt gehandhabtem Plattdeutsch lesen - Eigenarten seiner Dichtung, die eine Lekt├╝re auch heute noch lohnend machen.
Au├čer den 17 Prosast├╝cken der Jahre 1870-1866 enth├Ąlt der vorliegende Band einen Kommentar zu diesem Werkabschnitt, Quellen und Dokumente zur Entstehung und Wirkung sowie ausf├╝hrliche Worterl├Ąuterungen. (Verlagstext)

Aus dem Inhalt:

TEXTE
Zaunk├Ânigs Hochzeit (1870)
Eine alte Geschichte (1870)
Hans Stiller (1871)
Die Froschk├Ânigin (1873)
L├╝ttj Hinnerk (1876)
Prinzessin Wunderhold (1881)
Naversdeenst un Naversrecht (De Fru Gr├Ąfin) (1882)
Dat Gewidder (1882/86)
Niklas (1882)
Nich to Mark (1882)
Rein Gotts Woort (1884)
Gl├╝ck (1884)
Klas Hinnerk (1884)
De Spinnfru (1884)
Grootvader sien Potthoot (1885)
En sworen Droom (1885)
├ťm hunnert Daler (1886)
En Woort f├Âr den, de 't lesen mag (1886)

Mit ausf├╝hrlichen Worterkl├Ąrungen, Anmerkungen, Literaturhinweisen und Registern.

Fast inbunnen, mit Schutz├╝mslag.

ISBN 3-529-04754-6

Hamborg: Verlag der Fehrs-Gilde 1986, 431 S.

ISBN: 3529047546
Kategorie: 1

Bestellnummer: BO WAC 0492
S├Ąmtliche Werke, Bd. 1: Erz├Ąhlungen und Novellen 1870-1886
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 19,80
+ Versand
Een Sied trüch