Kröger, Heinrich (Red.)
Soltauer Schriften/Binneboom, Bd.11 (2005)

Inhalt

HEINRICH KRÖGER: Vorwort (5)

VORSCHAU

Die dritten Soltauer Tage zur Regionalliteratur – 14. bis 16. Oktober 2005: Heimatliteratur heute (6)

LITERATURWISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE

WOLFGANG BRANDES: Diedrich Speckmann „Wir pflügen ein Neues“ – Die Anlegung des Truppenübungsplatzes Bergen als Hintergrund einer 1937 erschienenen Erzählung (7-20)

GERRIT APPENZELLER: „As en Born löppt de Tiet“ – Bildlichkeit in Betrachtungen über die Zeit in der neuniederdeutschen Lyrik nach 1945 (21-36)

FREUDENTHAL-PREIS 2004 IN ACHIM

SILKE MANSHOLT: heel worden (37-40)

SILKE MANSHOLT: Anmerkungen zu den Gedichten (41-42)

SNORRE BJÖRKSON: De lütte Döör van dat „ik“ to mi – Laudatio upp een angelfreeske Schriversfru (43-46)

LITERARISCHE TEXTE

ILSE HAHN: Elvira (47-64)

REIHNARD F. HAHN: Handdook (Jüdisches Museum Berlin, Holocaust-Achse, Inventarnummer 2000/144) (65-67)

BEITRÄGE ZUM WERK DER BRÜDER FREUDENTHAL

HEINRICH KRÖGER: Wer war der letzte Wegegeldeinnehmer in Welle? – Zwei Varianten bei Friedrich Freudenthal (68-72)

HORST BERGMANN: Der „TausenDjährige Rosenstock“ von Oberhaverbeck (73-75)

HEINRICH KRÖGER: Frühe Korrespondenz Friedrich Freudenthals mit Johannes (Hans) Müller-Brauel (76-84)

REGIONALE BEITRÄGE

DIETRICH WIEDEMANN: „Sin vader heed Bilingh“ – Die Überlieferung über den Ursprung der Billunger (85-92)

ARNULF STRUCK: Zur Datierung des Soltauer Weichbildprivilegs von 1388 (93-96)

VOLKER WRIGGE: Ein Soltauer Bürger: Daniel Bornemann (97-102)

HEINRICH KRÖGER: Ein Brief von Louis Harms an den Magistrat der Stadt Soltau 1860 (103-106)

HAUKE BENHÖFER: Entstehungsgeschichte der Zionsgemeinde in Soltau (107-112)

ARNULF STRUCK: Die Feier zur fünfhundertjährigen Wiederkehr der Verleihung des Weichbildrechts an Soltau im Jahre 1888 (113-125)

HEINZJÜRGEN PFITZINGER: Aus dem „Kreislehrerverein des Kreises Soltau 1906-1923“ – einblicke in die Versammlungsprotokolle (126-132)

HANNS-ULRICH WEIN: Mitte der Marktstraße in der Zwischenkriegszeit – Titelbild [dieses Bandes der Soltauer Schriften/Binneboom] erzählt von der Entwicklung des Stadtbildes in Alt-Soltau (133-141)

SASCHA FRICK: Der Kalte Krieg in den Schlagzeilen der Böhme-Zeitung – Zeitungen und Propaganda zur Zeit des Kalten Krieges (142-151)

BERICHT UND VORSCHAU

GERD CONSTAPEL: Een Pott Natt (152-156)

HEINR KRÖGER: Wolfgang Bargmann to’n Dank (157)

50. Ausschreibung des Freudenthal-Preises (Freudenthal-Preis 2006) (158)

Veranstaltungsplan 2006 (159)

Broschur

ISBN-10: 3933802121

ISBN-13: 978-3933802125

Soltau: Mundschenk Druck- und Verlagsgesellschaft, 159 S.

ISBN:
Kategorie: Tietschriften

Bestellnummer: HE FRE 0819
Soltauer Schriften/Binneboom, Bd.11 (2005)
Dat köst Woveel wullt Du?
€ 14,90
+ Versand
Een Sied trüch