AGB & Datenschutz | Impressum | Över us
 
Wat dor to finnen is ünner Herrmann-Winter, Renate .

Hör- und Lernbuch für das Plattdeutsche

Bilütten ward dei Minsch iernst nahmen, wenn hei Plattdütsch liehren will. Dat Geföhl hett ein tauminnst bi Renate Hermann-Winter ehr Bauk, wat di sinnig un suutje op'n Padd helpen ward: Systematisch geiht dat dör 14 ... mehr

Kategorie: Böker

Sprichwörter und Redensarten von der Insel Rügen

Eine einzigartige Sammlung von über 200 Sprichwörtern aus Altefähr von 1832

u Beginn des 19. Jahrhunderts gehörte Pommern zu den ersten deutschen Landen, die sich für die gesprochene Sprache der Region interessierten. Der an die Bevölkerung gerichtete Aufruf, die regionale Sprache zu erfassen, ... mehr

Kategorie: Böker

Plattdeutsch - hochdeutsches Wörterbuch

DAT Wöörbauk för Mäkelborg-Vörpommern - man ok annerwägens gaut tau bruken. Hier finnst du de olen Wöör ut Urgrootmuddings un Fritze Reuters Stromtied jüst so as DDR-Wöör as "Jugendweih".

Mit Verklarens tau ... mehr

Kategorie: Böker

Neues hochdeutsch - plattdeutsches Wörterbuch

Een Wöörbauk besünners för Mäckelborg-Vörpommern - aver uk annerwägens gaut tau bruken. De velen Synonyme helpt di, wenn du mal ein anner Woort bruken wullt. Snäcke un Sprickwöör runndt de Indrääg ... mehr

Kategorie: Böker

Sprachatlas für Rügen und die vorpommersche Küste

Rügen heißt nicht nur Rügen, sondern auch Muttland. Und es gibt viele andere besondere Inselwörter und Laute. So heißt die Kartoffel auf Rügen Tüffel, Pa(n)tüffel oder auch Tüft.


Der Sprachatlas ... mehr

Kategorie: Böker
Siet 1 vun 1: Artikel 1 bet 5 vun 5