AGB & Datenschutz | Impressum | Över us
 
Wat dor to finnen is ünner Spraakwetenschap .

Wi proten un wi snackt in Ostfriesland

Dieses Buch schließt endlich eine wirkliche Lücke. Allerdings: Snackt Ostfriesland wirklich so? Snackt Ostfriesland überhaupt? Die Mehrheit würde sagen: Wi proten Platt.

Ostfriesland zerfällt also in Proterland und ... mehr

Kategorie: Böker

Die „Ermahnung und Belehrung“ des Albertus Pistoris

Edition und Untersuchung einer geistlichen Schrift

Albertus Pistoris (Albertus Monasteriensis) war Mitglied des Augustinerchorherrenstifts St. Marienwolde in Frenswegen (Grafschaft Bentheim). Mit seinem 1454 verfassten Brief wollte er seine in Münster lebende Nichte dazu ... mehr

Kategorie: Böker

Plattdeutsch sprechen und verstehen

En Spraaklehrbook

ieses Buch richtet sich an alle, die Plattdeutsch verstehen und sprechen wollen. Ausgestattet mit einem Grammatikteil, einfachen und lustigen Texten, Geschichten plattdeutscher Autoren und einer kleinen Auswahl von ... mehr

Kategorie: Böker

Niederdeutsch in der Wissenschaft

Aktuelle Projekte und Lehre

Dem Bereich Niederdeutsch in der Wissenschaft kommt eine große Bedeutung zu. Sowohl die Erforschung des Niederdeutschen in seinen gegenwärtigen Ausprägungen als auch die Lehre insbesondere im Rahmen des Lehramtsstudiums ... mehr

Kategorie: Böker

So snackt Hamburg

So snackt Hamburg“ ist die Schatzkiste der Hansestadt! Prallgefüllt mit dem, was Hamburg genauso unverwechselbar macht wie seine Lage an Alster, Elbe und Bille: seiner Sprache. Wer neu in Hamburg ist, hier liest und inne ... mehr

Kategorie: Böker

Bevensen-Jahrbuch. 68. Bevensen-Tagung 2015

Bämsen blifft bunt

Inhalt u.a.:

Robert Langhanke: Niederdeutsche Sprache und Literatur an der Europa-Universität Flensburg

Inga Wormuth: Neue Methoden für den Niederdeutschunterricht - Impulse aus der Deutsch- und ... mehr

Kategorie: Tietschriften

Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung 143

Niederdeutsches Jahrbuch 2020

Ergebnisse der aktuellen Forschung im Bereich der niederdeutschen Sprachwissenschaft - wie immer erhellend und innovativ:

Alfred Lameli stellt Wenkers Sprachatlas-Arbeit in den Kontext seines Lebens und beruflichen ... mehr

Kategorie: Tietschriften

Tewesken Kindelbehr

Eine niederdeutsche Bauernkomödie aus dem 17. Jahrhundert

Die Abenteuer des jungen Bauernsohns Tewes auf dem Weg zur Eheschließung wurden in der Komödie „Teweschen Hochtiet“ (1640) unterhaltsam beschrieben (ediert als Band 18 der „Westfälischen Beiträge“). Nun ist ein ... mehr

Kategorie: Böker

Teweschen Hochtiet

Eine niederdeutsche Bauernkomödie aus dem 17. Jahrhundert

Ein junger Bauernsohn aus dem ländlichen Umland von Hamburg möchte endlich heiraten und fährt vorher auf eine Art „Bildungsreise“ in die Großstadt, wo er verschiedene Abenteuer erlebt. Dies ist der Inhalt der ... mehr

Kategorie: Böker

Dr. Johannes Westermann aus Lippstadt: Leben – Sprache – Werk

Mit einer kommentierten Textausgabe seiner niederdeutschen Schriften von 1524 und 1525

Der Augustinereremit Dr. Johannes Westermann aus Lippstadt war ein früher Schüler Martin Luthers. Seine in Lippstadt erschienenen Druckschriften, eine Zehn-Gebote-Auslegung in westfälisch-niederdeutscher Sprache aus dem ... mehr

Kategorie: Böker

Heliand

Der altsächsische Text. De Oudsaksische tekst

fester Einband

ISBN 978-90-71517-30-3

Loppersum: TwentseWelle 2012, 159 ... mehr

Kategorie: Böker

Die Sprachen von Schleswig-Holstein

So snackt Schleswig-Holstein

In Sleswig-Holstein, dat Land twüschen Elv un Däänsche Grunz, twüschen Oost- un Nordsee, ward siet ole Tieden nich blots Hoodüütsch snackt, man ok Plattdüütsch, Freesch un Däänsch. Karl-Heinz Groth, sülms ut dat ... mehr

Kategorie: Böker

Harzer Mundart-Truhe. Geschichten und Gedichte aus dem gesamten Harz und seinen Vorlanden.

De Horz is, wat de Dialekten angeiht, förwiss de interessanteste Kuntrei in Norddüütschland: Nedderdüütsch un middeldüütsche Dialekten wesselt sick af; de Südhorz snackt Thüringisch, nah de höögsten Städte hebbt de ... mehr

Kategorie: Böker

HEIMAT SPEECH

Abgesänge an Heimat, Identität, Regionalismus und Dialektdichtung

Klaus Gasseleder plädiert in seinen Essays - angesichts der aktuellen Verwendung der Begriffe Heimat und Identität in politisch rechten und völkischen Kreisen, in Kitsch und Kommerz - für eine Abkehr von diesen Begriffen ... mehr

Kategorie: Böker
Siet 1 vun 15: Artikel 1 bet 14 vun 202
 1   2  3  4  5  6  Een Siet nah vörn Na dat End vun de Artikel-List