AGB & Datenschutz | Impressum | Över us
 
Wat dor to finnen is ünner Wuthenow, Alwine .

Blomen ut Annmariek Schulten ehren Goren

Zum hundertjährigen Todestage neu herausgegeben und mit einem Anhang versehen von Eberhard Schmidt

En Utgaav mit Hand un Foot vun Alwine Wuthenow ehr Poesie.
Alwine Wuthenow, dat weer en Froo, de dat in't Leven nich licht harr. Gegen dat Düüster in de Welt un in ehr Binnerst keem se mitünner nich an, man wat se in ... mehr

Kategorie: Böker

Briefe an Johann Meyer

Im Jahr 2020 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag einer Frau, die heute zu den prägnanten Vertretern der neuniederdeutschen Literatur des 19. Jahrhunderts gezählt wird. Alwine Wuthenow.

Unter dem Eindruck ... mehr

Kategorie: Böker

Hochdeutsche Gedichte

Und zwei Briefe an Johann Meyer

Hochdeutsche Gedichte von A. W. – Greifswald, 1862.

Gedichte einer Dame, die sich früher mit plattdeutschen Gedichten („En por Blomen“ und „Nige Blomen ut Anna-Marik Schulten ehren Gohren“) versucht ... mehr

Kategorie: Böker

Nige Blomen ut Annmariek Schulten ehren Goren

Dat twete Bauk vun Alwine Wuthenow, wat al meist vergäten wier, is nu wedder tau hebben. De Autorin, de höchste Anerkennung för ehr eerstet Book sogor vun Fritzing Reuter kregen hett, schrifft in ehr Vörwurt:

... mehr

Kategorie: Böker

En por Blomen ut Annmariek Schulten ehren Goren

En Froo, de dat in't Leven nich licht harr. Gegen dat Düüster in de Welt un in ehr Binnerst keem se mitünner nich an, man wat se in de goden Stünnen toweeg bröcht hett, as se in't Rostocker Katharinenstift to Kur weer, ... mehr

Kategorie: Böker
Siet 1 vun 1: Artikel 1 bet 5 vun 5