AGB & Datenschutz | Impressum | Över us
 
Wat dor to finnen is ünner Spraakwetenschap .

Niederdeutsche Grammatik

Eine umfangreiche Grammatik, die sowohl neue sprachwissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt als auch auf die unterschiedlichen Ausprägungen und Schreibweisen des Niederdeutschen eingeht. In ihrem Aufbau schreitet die ... mehr

Kategorie: Böker

Plattdeutsch: Vom Klönen und Schnacken

Haben Sie heute schon »geschnackt«? Oder »sabbeln« Sie eher? Ausgehend von den kulturellen und sprachlichen Eigenheiten bietet dieses Buch einen kurzweiligen Einblick in die Dialektvielfalt des Plattdeutschen. Vom ... mehr

Kategorie: Böker

Plattdeutsche Grammatik von Fehmarn

So schnackt wi op Fehmarn

Niederdeutsche Formenlehre V

Diese Formenlehre beschreibt die Struktur des Plattdeutschen der Insel Fehmarn. Geordnet nach Verben, Nomen, Begleitern, Pronomen usw. wird die Sprache beschrieben und mit vielen Beispielen dargstellt. Hinweise zur Aussprache ... mehr

Kategorie: Böker

So schnack wi in Dithmarschen

Niederdeutsche Formenlehre IV

Ein weiteres Heft der Niederdeutschen Formenlehre schleswig-holsteinischer Sprachvarietäten ist erschienen. Im vierten Band wird der plattdeutsche Dialekt behandelt, der in Dithmarschen gesprochen wird.

Im Norden ... mehr

Kategorie: Böker

Sass Plattdeutsche Grammatik

Formen und Funktionen

Nu al in de drüdde Oplaag: De een seggt so, de anner so - man wat is richtig? Dat verklort di nu -kort un bünnig - de niege plattdüütsche Sass-Grammatik. Nich blots all de wichtigen Formen sünd opnahmen, man ok för ... mehr

Kategorie: Böker

Snickemuus un Spaddelkeerl – Plattdüütsch in’n Kinnergoorn

"Moin moin, leve Lüüd, wi snackt Plattdüütsch hüüt" - In immer mehr Kindertagesstätten im niederdeutschen Sprachgebiet kommen die Kinder in Kontakt mit der Regionalsprache oder erlernen sie. Dabei zeigen sich deutliche ... mehr

Kategorie: Böker

Niederdeutsches Jahrbuch 144 (2021)

Seit 1970 informiert der Verein für niederdeutsche Sprachforschung mit seiner Niederdeutschen Bibliographie einmal jährlich über die aktuellen Veröffentlichungen im Bereich der niederdeutschen Sprach- und ... mehr

Kategorie: Tietschriften

Untersuchungen zur Syntax niederdeutscher Dialekte

Forschungsüberblick, Methoden und Ergebnisse einer Korpusanalyse

In der Dialektforschung spielte die Syntax (Satzbau) bisher nur eine untergeordnete Rolle. Dass die Struktur der Sprache deren Eigenart als gesprochene Sprache zu einem großen Teil ausmacht, belegt Appel anhand seiner ... mehr

Kategorie: Böker

Wem hörsse?

Das astreine Wörterbuch für das ganze Sauerland

Do you speak Sauerländisch? Parlez-vous Platt? Habla HSK?

Falls nicht, bietet dieses unterhaltsame Wörterbuch der Sauerländer Alltagssprache mit weit über 1.500 Begriffen, ihren Definitionen und lustigen ... mehr

Kategorie: Böker

Niederdeutsch: Kreuzfahrten einer Sprache

Unter politischen Stürmen auf drei Kontinenten

Nicht nur die Geschichte und die Sprecher machen eine Sprache aus, sondern auch die Emotionen, die damit verknüpft werden und die verwandtschaftlichen Beziehungen. Dieter Meiners, selbst aus einem plattdeutschen Haushalt ... mehr

Kategorie: Böker

Ostfriesische Namenkunde

Jan und Greetje

Ostfriesische Vornamen nebst Redensarten, Neckreimen und Schimpfnamen zwischen Ems

Endlich einmal auf amüsante Weise ein Einführung in das Kuriosum der ostfriesischen Vornamen gibt Theo Schuster in diesem Bändchen. Neben vollständigen Namenslisten und historischen Quellenauszügen über die ... mehr

Kategorie: Böker

Bevensen-Jahrbuch. 69. Bevensen-Tagung 2016

Bämsen - dor sitt Musik in

Emmen: Diesel Verlag 2017, 139 ... mehr

Kategorie: Böker

Plautdietsch

Grammatik, Geschichte, Perspektiven

Um 1800 wanderten niederpreußisch-sprachige Mennoniten von Westpreußen nach Südrussland aus, in die heutige Ukraine. Ihre Nachfahren zogen weiter nach Sibirien, Kanada, Mexiko, Paraguay und seit einigen Jahrzehnten auch ... mehr

Kategorie: Böker

Die niederdeutsche Sprachgeschichte und das Deutsch von heute

Sprachen haben in der Regel ein langes Leben, die niederdeutsche ist 1000 Jahre alt. Der Autor untersucht die vielfältigen, von den Zeitgenossen kaum wahrgenommenen Veränderungen, denen die Sprache in dieser Zeit unterworfen ... mehr

Kategorie: Böker
Siet 1 vun 15: Artikel 1 bet 14 vun 206
 1   2  3  4  5  6  Een Siet nah vörn Na dat End vun de Artikel-List