AGB & Datenschutz | Impressum | Över us
 
Wat dor to finnen is ünner Bullerdiek, Bolko .

Allerhand Slag Lüüd

Bolko Bullerdiek hat kurze Texte über allerhand Lüüd geschrieben, die ihn zum Schmunzeln oder aber auch zum Grübeln gebracht haben. Er erzählt von dat Oog von’t Gesetz, den Bedenkendräger, den Bökerhöker, de ... mehr

Kategorie: Böker

Bullerdiek sien Buddelbreven

Vertellen un Gedichten

Im ersten Kapitel, den Hamburger Geschichten, wird – hintersinnig erzählt – Erlebtes und Erdachtes aus Hamburg dargestellt. In den Afrikanischen Geschichten bleibt Bullerdiek sehr genau bei seinen Erlebnissen und zeigt, ... mehr

Kategorie: Böker

Distelblöden

Plattdüütsche Satiren & Glossen

BI PLATTSCHAPP NOCH TO HEBBEN: Bannig pieksig geiht dat mitünner to, wenn Bullerdiek sik de Verwaltungsbeamten vörnimmt oder wenn he Möchtegirn-Dichters oder sien egen Erziehungserfolg bi sien Dochter op'n Kieker hett. Oder ... mehr

Kategorie: Böker

Vör dien egen Döör

De Saak hett en Hoken, sä de Heek, do hüng he an de Angel. Un so as den Heek mag dat ok den Leser gohn, dat disse Geschichten em nich loslaat; dat he achter dat Lachhafte ok den Achtersinn oplüchten süht.

... mehr

Kategorie: Böker
Siet 1 vun 1: Artikel 1 bet 4 vun 4