AGB & Datenschutz | Impressum | Över us
 
Wat dor to finnen is ünner .

De Bremer Stadtmuskanten

Dat schönste Märkenbook, wat du di dinken kannst! "Munter nahvertellt" un sööt tekent hett Janosch de Bröder Grimm ehr Märken - un Gesine Reichstein hett dat in een wunnerbor Platt bröcht!

ISBN ... mehr

Kategorie: Böker

Een Feernseher, over dree Feernbedenen dorto? Dien Telefonanbeeder hett di ut Versehn vun‘n Rest vun de Welt afknippst un du hest söss Weken keen Telefon un keen Internet?

Oder den Urlaub gifft dat nich wegen enen ... mehr

Kategorie: Böker

Fritz Reuter in Ditmarscher Platt

Ut mien Festens-Tiet

Fritz Reuter studierte in der nachnapoleonischen Zeit der ›Restauration‹ und des ›Vormärz‹ in Jena, nahm 1832 am ›Hambacher Fest‹ teil, auf dem es um die nationale Einheit (Farben Schwarz-Rot-Gold) ging, um ... mehr

Kategorie: Böker

Das Mädchen, das niemals spielen durfte

Een Lewe enn Sibirien

Marie ist erst 13 Jahre alt, als ihre Eltern sie von zuhause fortschicken: „Mariechen, du weißt ja, dich nimmt niemand zur Frau und ich werde dich nicht immer ernähren können. Geh unter Leute und biete deine Dienste als ... mehr

Kategorie: Böker

Plautdietsch Wedabok Wörterbuch Dictionary

ISBN 978-3-9449-8507-7

Bonn: Tweeback 2019, 888 ... mehr

Kategorie: Böker

Es gab einmal einen Ort ...

1.500 sauerländische Ortsnamen in plattdeutscher Sprache

Für das Zustandekommen dieser aus sprach- und kulturwissenschaftlicher Perspektive wichtigen Sammlung hat der Zufall sicherlich die größte Rolle gespielt. Beim Lesen verschiedener Bücher über das Plattdeutsche bemerkte ... mehr

Kategorie: Böker

Wem hörsse?

Das astreine Wörterbuch für das ganze Sauerland

Do you speak Sauerländisch? Parlez-vous Platt? Habla HSK?

Falls nicht, bietet dieses unterhaltsame Wörterbuch der Sauerländer Alltagssprache mit weit über 1.500 Begriffen, ihren Definitionen und lustigen ... mehr

Kategorie: Böker

Sauerländer Platt

Ein Wörterbuch

Im Jahr 1988 erschien das „Plattdeutsche Wörterbuch. Kurkölnisches Sauerland“ von Dr. Reinhard Pilkmann-Pohl aus Münster und fand schnell sein Publikum, so dass es nach nicht langer Zeit vergriffen war. Immer wieder ... mehr

Kategorie: Böker

Okes Skifohrt

Billerbook

De Snee kümmt un kümmt nich. Oke luurt un luurt – un dat in dit Johr! Denn Oke hett to Wiehnachten endlich nie'e richtige Skiers kregen! Toletzt sniet dat doch, un Oke probeert de Skiers glieks ut. He dröppt in't Holt ... mehr

Kategorie: Böker

Plattdeutsche Mammutgeschichte

Mammut Hansen leevt nich in'n Zoo

Mammut Hansen muttst du kinnenlehren. So as Familje Hansen: Jem is lütt Mammut eenfach tolopen. In'n Zoo weer dat nix för den Lütten. Dat Leven mang de groten Elefanten oder ok bi de Zegen, dat hau nich hen: De enen ... mehr

Kategorie: Böker

Ottjen Alldag un sien Kaperstreiche

Een plattdütsch Kinnerleben an'r Waterkante

Ottjen – das ist die plattdeutsche Verniedlichung von »Otto«, ein echtes Bremer Original. Der vitale Bengel hält seine Familie ganz schön auf Trab, holt sich die Kringel mit einer Feuerzange vom Weihnachtsbaum und klaut ... mehr

Kategorie: Böker

Hoch un Platt – von beiden wat - Band 1

Im vorliegenden Band setzt sich die Autorin in kurzen Erzählungen und gereimten Texten nicht nur mit besonderen Eigenarten der Menschen in Norddeutschland, zum Beispiel beim Schützenfest, auseinander, widmet sich vielmehr ... mehr

Kategorie: Böker

Hoch un Platt – von beiden wat - Band 3

Die augenzwinkernde, heitere, aber auch hintergründig nachdenkliche Art

des Schreibens der Autorin nimmt Land und Leute liebenswürdig unter die schriftstellerische Lupe.

Ingrid Mattfeld

1936 in ... mehr

Kategorie: Böker
Siet 1 vun 211: Artikel 1 bet 14 vun 2945
 1   2  3  4  5  6  Een Siet nah vörn Na dat End vun de Artikel-List